U12

Spiellokal
Cafeteria Regelschule „Albert Schweitzer“
Albert-Schweitzer-Straße 148
07318 Saalfeld-Gorndorf

Die Punktspiele beginnen um 09:00 Uhr.     Ausschreibung


Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 30 Züge, danach 15 Minuten zurück bis zum Blättchenfall.
Spielbeginn ist 09.00 Uhr, bei Doppelrunden Beginn der 2. Runde nach Vereinbarung. Die Spielberichtsbogen sind noch am Spieltag vollständig ausgefüllt und an den Staffelleiter abzuschicken. Es wird nach der Turnierordnung der Thüringer Schachjugend gespielt.
Abweichend von den FIDE-Regeln gilt: Wartezeit 30 Minuten.
Ein Spieler kann am gleichen Spieltag entweder nur in der U12 oder nur in der U16 spielen. Das trifft auch bei Spielverlegungen zu.
Die erstgenannte Mannschaft hat am 1. und 3. Brett Schwarz, egal ob sie zu Hause oder auswärts spielt.

Mannschaftssieg: 2 Punkte, Remis 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte
Bei Punktgleichheit:
1. Höhere Anzahl der Brettpunkte
2. Ergebnis gegeneinander
3. Stichkampf
4. Blitz bis zur endgültigen Entscheidung
Die Siegermannschaft nimmt an den Thüringer Landesmeisterschaften U12 teil.